Kursbeschreibung

Kursziele

Die Teilnehmenden kennen die lufttechnischen Anforderungen an Wohnräume. Sie können zwischen Fensterlüftung, einfacher Abluftanlage, Grundwohnungslüftung und Komfortlüftung unterscheiden. Die Teilnehmenden kennen die Komponenten einer Komfortlüftungsanlage und haben eine praxisbezogene Übersicht zur Montage einer einfachen Luftverteilung. Weiter können die Teilnehmenden eine allgemeine Beurteilung zu Luftauslässen und deren Strömungsprofil in Wohnräumen treffen.

Zielgruppe

  • Architekten
  • Energieberater
  • HLKS-Planer
  • Projektleiter
  • Servicetechniker
  • Installateure
  • Kaminfeger
  • Lüftungsreiniger
  • Hausverwaltung
  • Hauswarte

Kursinhalt

Nach einer Produktinformationen zu Radiatoren erfolgt die Demonstration verschiedener Lüftungssysteme in den Erlebnisräumen «ComfoLiving».

 

Theorie

  • Grundlagen Normen und Richtlinien
  • Grundlagen Lüftungskonzepte
  • Grundlagen Lüftungsprinzipien und Lüftungssysteme
  • Grundlagen Komponenten in der Komfortwohnungslüftung

 

Praxis

  • Montage von Komponenten in der Luftverteilung auf der Schalungsebene
  • Veranschaulichung unterschiedlicher Lüftungssysteme in der Wohnung «ComfoLiving», von der einfachen Abluftanlage bis zur Komfortlüftung.
Ich bin mit unseren Schulklassen gegangen. Sehr gute Kurse, fachlich, kompetent, zuvorkommend und interessant. Ich kann es nur empfehlen.

Roberto Maraschiello, Lehrperson wbz LENZBURG

Einblick in den Kurstag

Termine und Anmeldung