Kursbeschreibung

Kursziel

Der Teilnehmende kennt die lufttechnischen Anforderungen an die Verbundlüftung und die verschiedenen Komponenten einer Grundwohnungslüftungsanlage. Er ist sich der relevanten Punkte für eine korrekte Planung und Auslegung der Anlage bewusst und weiss, welche fachtechnischen Arbeiten für eine Einregulierung und Inbetriebnahme erforderlich sind.

Zielgruppe

  • Architekten
  • Planer
  • Techniker
  • Projektleiter Gebäudetechnik
  • Chef-Installateure

Kursinhalt

Der Kurs vermittelt Grundlagen und Basiswissen zum leichten Verständnis einer fachgerechten Planung und Umsetzung einer Grundwohnungslüftung. Mit einem Mix aus Theorie und Praxis verschafft der Thementag einen gesamtheitlichen Überblick der Funktion und Vorteile von dem «einfachen» Lüftungssystem für Wohnbauten als Alternative zur «Einfachen Abluft».

 

Theorie

  • Anforderungen gemäss Regelwerk SIA 180 / 382.1 / 382.5
  • Warum eine «Einfache Abluftanlage» in der Praxis meistens nicht «einfach» ist
  • Verbundlüftung als Lüftungsprinzip in Mehrfamilienhäuser mit Erläuterungen zum Lüftungskonzept mit und ohne «aktive» Überströmung

 

Praxis

Praxis Teil 1

  • Live Präsentation «Verbundlüftung» im Bereich ComfoLiving
  • In unserer Academy erleben Sie den Unterschied zwischen einer «Einfachen Abluftanlage» und einer «Grundwohnungslüftung» live

Praxis Teil 2

  • Live-Inbetriebnahme des GWL-Systems «Zehnder ComfoFlow»
  • Wir zeigen, wie das Lüftungssystem «Zehnder ComfoFlow» fachgerecht und in einfachen Schritten bemessen sowie einreguliert wird, inklusive Überprüfung der Luftbewegung und Luftmengenmessung an den Luftdurchlässen.
Was ist eine GWL?
Zehnder ComfoFlow - die echte Alternative zu Abluftsystemen
Hier erfahren Sie mehr über dieses Lüftungssystem ...

Termine und Anmeldung

  • Daten
    Die Veranstaltung findet jeweils von 9.00 bis 16.00 Uhr statt.
  • Kurskosten
    Der Kurs, inklusive Verpflegung, ist zurzeit kostenlos.
  • Hinweis
    Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 12 Personen begrenzt und kann aufgrund aktualisierter COVID19-Schutzmassnahmen variieren.